Berlin-Briefmarken
NEU
Bitte hier klicken, wenn auch Sie eine Frage stellen wollen !
Fragen + Antworten
Fragen + AntwortenFragen Übersicht

Frage:
02.09.2013
Polarfahrt wurde als echt mit schönem Gummi als ungebraucht angeboten, da ungeprüft.
Kein Hinweis auf Nachgummierung, die später durch Schlegel attestiert wurde.
War dieses Angebot korrekt oder liegt hier eine Täuschung des Händlers vor?
Kann der Kauf rückgängig gemacht werden?
Antwort:
Die Beschreibung für beste Qualität in diesem Zusammenhang hätte "postfrisch" lauten müssen. Echt mit schönem Gummi sagt auf jeden Fall, daß da etwas nicht stimmt. Grenzwertig ist die Ergänzung "da ungeprüft", die völlig zusammenhanglos angehängt wurde. Das eigentlich Niederträchtige an diesem Angebot ist die nicht eindeutige Qualitätsbeschreibung, also die fehlende klare Information über die Nachgummierung in der Absicht, daß irgendjemand darauf hereinfällt. Nein, ich sehe keine Chance, den Kauf rückgängig zu machen, aber auch einen Kunden, der verloren geht und andere warnt.