Berlin-Briefmarken
NEU
Bitte hier klicken, wenn auch Sie eine Frage stellen wollen !
Fragen + Antworten
Fragen + AntwortenFragen Übersicht

Frage:
07.04.2015
Hallo :)
Mein Name ist Lisa und ich bin 15 Jahre alt.
Ich möchte anfangen, Briefmarken zu sammeln. Können sie mir ein paar Tips für mich als Anfänger geben?
Danke im voraus
Antwort:
Hallo Lisa, sicher haben Sie schon "Kontakt" zu Briefmarken gefunden und Faszination durchscheinen sehen. Am Wichtigsten erscheint mir, daß Sie jetzt kein Geld für Ihr Hobby ausgeben. Sammeln Sie erst mal alles, was Ihnen gefällt und lassen sich einfach begeistern. Lesen Sie sich daneben durch meine Seiten, lernen, auf was es ankommt, was sinnvol und was unsinnig ist und wie vielfältig die Gefahren sind. Wenn dann so einiges an Marken zusammengekommen ist und Sie das Bedürfnis haben, das alles zu sortieren, dann kaufen Sie ein, zwei oder drei Pakete Einzel-Einsteckblätter (je Paket rund € 3,50) und einen Ordner in Vierringtechnik (€ 5,00) dazu. Internetadressen finden Sie auf meiner Position "Was gibt es Neues in meinen Hompages".
Beschränken Sie sich auf gestempelte Briefmarken, achten Sie darauf, daß Ort und Datum der Stempel lesbar sind, sammeln Sie ganze Briefe, die auf Sie den Eindruck vermitteln "schön" zu sein. Kaufen Sie keine neue Marken bei der Post oder schließen gar ein Abonnement ab. Wenn Sie sich dazu entschließen "Deutschland" zu sammeln, was logisch wäre, und glauben einen Katalog zu benötigen, dann kaufen Sie sich auf einem "Tauschtag" einen gebrauchten, der reicht vollkommen aus. Und dann genießen Sie die automatische Entwicklung zu einem ganz persönlichen, faszinierenden und lebenslangen Hobby. Und wenn wieder Fragen auftauchen, dann stellen Sie sie einfach.