Berlin-Briefmarken
NEU
Bitte hier klicken, wenn auch Sie eine Frage stellen wollen !
Fragen + Antworten
Fragen + AntwortenFragen Übersicht

Frage:
31.10.2013
Würden Sie vom Kauf ungeprüfter Marken grundsätzlich abraten, z. B. im Bereich Berlin Anfangsjahre?
Antwort:
Ich möchte mit einer Gegenfrage beginnen: Warum soll ich mich als Verkäufer mit einem dem Zweifel an der Echtheit geschuldeten weit geringeren Verkaufspreis zufrieden geben, wenn ich durch eine Prüfung einen weit höheren erreichen kann? Es gibt speziell, aber nicht nur, von Berlin so viele nachgummierte, reparierte und falsch gestempelte Briefmarken, daß das Risiko, für ein wertloses Stück mit einem vermeintlich günstigen Preis Geld buchstäblich zum Fenster rauszuwerfen, extrem hoch ist. Darüber hinaus sollte aber auch beachtet werden, daß nur TIEFSTGEPRÜFTE Marken sammelnswert sind, höhergeprüfte Marken weisen Fehler auf und sind so, weil nicht wiederverkäuflich, auch nicht sammelnswert. Im "briefmarken-handbuch.de" können die einzelnen Aspekte übrigens noch weit ausführlicher nachgelesen werden.