Berlin-Briefmarken
NEU
Bitte hier klicken, wenn auch Sie eine Frage stellen wollen !
Fragen + Antworten
Fragen + AntwortenFragen Übersicht

Frage:
17.12.2013
Ich habe einen Block mit Bezeichnung "Pracht" gekauft. Optisch ist er in Ordnung, weist aber einige Bugs auf und an einer Stelle eine leichte Beschädigung der Gummierung. Ist das noch Pracht oder sollte ich ihn zurückgeben?
Antwort:
Wieder einmal typisch, sind die Qualitätsbezeichnungen der Philatelie nicht eindeutig, sondern täuschend, mit eindeutiger Tendenz zum Betrug. In der Philatelie ist "Pracht" nicht etwa die Bezeichnung für eine hohe, sondern vielmehr für eine mindere Qualität. Darüber stehen noch "Kabinett", "Luxus", "einwandfrei", "ohne Tadel" und und und. Die genannten Fehler weisen tatsächlich auf eine "Pracht-Qualität" hin, was bedeuten würde, daß Sie einen niedrigen, keinesfalls aber günstigen Preis für etwas bezahlt haben, das wertlos und nicht mehr verkäuflich ist. Wenn Sie den Block noch zurückgeben können, tun Sie es - und warten, bis Sie, am besten über eBay, einen einwandfreien "Luxus-Block" finden, der dann zwar teurer sein wird, für den Sie aber diesen Preis beim Verkauf auch wieder bekommen würden. Im Übrigen empfehle ich, sich in meinen Internetseiten (z.B. "briefmarken-handbuch.de" unter "Qualitätsbezeichnungen") einzulesen, um die Tricks der Briefmarkenlobby kennen zu lernen.