Berlin-Briefmarken
NEU
Bitte hier klicken, wenn auch Sie eine Frage stellen wollen !
Fragen + Antworten
Fragen + AntwortenFragen Übersicht

Frage:
15.06.2015
Wie werden eigentlich postfrische 5er-Streifen von (normalen) Sondermarken mit Oberrand bewertet bzw. gesammelt?
Antwort:
5er-Streifen werden lediglich bei Rollenmarken (auf jeder 5. Marken befindet sich eine Nummer) gesammelt. Sinnvoller sind dort allerdings 6er-Streifen, da man dann zwei Nummern besitzt. Die Krönung sind dann dort Rollenenfänge und Rollenenden. Bei Sondermarkenausgaben ab ca. 1955 macht das postfrisch keinen Sinn, das ist alles Massenware. Wenn man jedoch Einheiten sammeln möchte, dann als gestempelte Paare, 4er-Blöcke, z.B. als Nachweise von Bogenmarken, oder auch, hier sinnvoll, als Streifen. Besonders reizvoll sind zentrisch gestempelte Paare und Viererblocks von Sondermarkenserien und ALLEN Dauerserien, wobei ich hier z.B. an die "Männer" und "Frauen" Berlins denke.

Zum Thema "postfrisch" möchte ich hier gerne wieder mal ketzerisch darauf hinweisen, daß man Briefmarken-Neuausgaben nicht braucht. Die bekommt man später fast geschenkt - und bis dahin kann man sich aus vorhandenen Ausgaben das Beste und Sammelwürdigste ausuchen.