Berlin-Briefmarken
NEU
Bitte hier klicken, wenn auch Sie eine Frage stellen wollen !
Fragen + Antworten
Fragen + AntwortenFragen Übersicht

Frage:
31.05.2012
Frage: Guten Abend Herr Köpfer,
ich fand in einem meiner Bücher einen hauptsächlich in orange/rot gehaltenen Flyer von der Internationalen Funkausstellung 1979, Postsonderschau Hallo 10. Im Inneren des aufgeklappten Flyers ist eine am 12.07.1979 gestempelte Briefmarke der Deutschen Bundespost Berlin im Wert von 60 Pfennig.
Ich hoffe, Sie können mir anhand dieser Angaben die Frage nach dem Wert von diesem Fund benennen, wofür ich mich beim Ihnen im voraus ganz herzlich bedanke.
Antwort:
Solche Belege dienen ganz einfach nur der Erinnerung, haben maximal vielleicht einen Auflockerungswert für eine Sammlung, einen Sammelwert haben sie nicht. Solche Belege, die zu den unterschiedlichsten Anlässen verschenkt werden, zählen wie die amtlichen FDC,ETB oder Jahresgaben zum nicht sammelwürdigen Machwerk der Briefmarkenlobby.